Zertifizierungsrabatt für Hersteller

Für Hersteller von Einfamilienhäusern, welche eine sehr große Menge an Zertifzierungen durchführen, gewährt BiRN bei bestimmten Voraussetzungen Mengenrabatte auf die Zertifizierungsgebühren. Unter Herstellern werden unter anderem Fertighausunternehmen, Bauträger, Baunternehmen, Wohnungsbaugesellschaften, Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften, Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts sowie Contracting-Geber (Investoren) verstanden.

Voraussetzungen:

  • Der Mengenrabatt ist nur für Hersteller mit aktiver Zertifizierungslizenz anwendbar und muss vor Anmeldung des ersten Projekts beantragt werden
  • Rabatte werden nur auf Gebühren für Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Reihenhäuser gewährt
  • Der Rabatt ist nicht an die Zahl angemeldeter Projekte einzelner Auditoren gekoppelt, sondern an die Projekte je Hersteller

 

Anzahl angemeldeter Projekte Zertifizierungsgebühr (zzgl. MwSt.)
 1- 50 Projekt: 595 €
 51 - 100 Projekt: 545 €
 101- 300 Projekt: 495 €
 ab 301 Projekt: 445 €

 

Ablauf:

  • Beginn der Aufsummierung der Projekte je Hersteller mit der ersten Zertifizierung und läuft entsprechend der Gültigkeit der BNK-Systemversion
  • Bei Veröffentlichung einer neuen BNK-Systemversion (ca. alle 2-3 Jahre) durch das BMUB bzw. bei Kündigung der Zertifizierungslizenz des Herstellers beginnt die Aufsummierung wieder bei null

Wenn Sie als Hersteller Interesse an der Nutzung des Zertifzierungsrabatts haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns, um die Details abzuklären. Senden Sie hierzu bitte eine E-Mail an mittermeier@bau-irn.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter  +49 89 1265-4393.