Um als BNK-Auditor bzw. selbst als Hersteller / Bauträger (z.B. firmeninterne BNK-Auditoren) Zertifizierungen mit dem BNK-System über BiRN aktiv durchführen zu können (Anmeldung Projekte, Einreichung von Projekten zur Konformitätsprüfung)  ist der verpflichtende Erwerb einer Zertifizierungslizenz notwendig.

Folgende Leistungen sind in den Lizenzgebühren enthalten:

  • Listung des BNK-Auditors auf der BiRN-Website und Rückkoppelung mit der KfW / BMUB-Liste (Fördermittel)
  • Hilfestellung bei Fragen zur Zertifizierung durch BNK-Auditoren bzw. Hersteller (z.B. Online-Forum, Telefonhotline, E-Mail Anfragen)
  • Reduzierte Aus- und Fortbildungsbildungskosten für Auditoren (siehe Ausbildungsseminare)
  • Nutzung der internen Nachhaltigkeitsplattform von BiRN (z.B. Dokumentationssoftware, Online-Dateiaustauschplattform, Projektmanagementplattform)
  • Regelmäßige Weiterentwicklung, Aktualisierung und Bekanntmachung des BNK-Systems durch BiRN
  • Kostenlose Neuigkeiten zum BNK-System für BNK-Auditoren (Newsletter)
  • Zertifizierungsrabatte für Bauträger und Hersteller (siehe Herstellerrabatte)

Falls Sie noch kein ausgebildeter BNK-Auditor sind, erhalten Sie durch den Erwerb einer Zertifizierungslizenz parallel zur Grundausbildung reduzierte Teilnahmegebühren für die Ausbildungsseminare. Bitte informieren Sie uns bei Interesse zum Erwerb einer Lizenz rechtzeitig vor Ihrer Anmeldung zu einem Ausbildungsseminar, damit wir die Rabatte berücksichtigen können.

 

Jährliche Lizenzgebühren für BNK- Auditoren und Hersteller:

Lizenznehmer Gebühren (zzgl. Mehrwertsteuer)
Studenten 195€
Einzelpersonen 295€
Unternehmen:

  • 2 bis 5 Mitarbeiter
  • 6 bis 19 Mitarbeiter
  • 20 bis 100 Mitarbeiter
  • mehr als 100 Mitarbeiter
 

  • 495€
  • 895€
  • 1.495€
  • 2.495€
Universitäten/Hochschulen 995€
Verbände/Vereine 795€
Kommunen/Öffentliche Hand:

  • kleiner als 20.000 Einwohner
  • 20.000 bis 100.00 Einwohner
  • größer als 100.000 Einwohner
 

  • 595€
  • 995€
  • 1.595